Lichtheilungs-Abend am Donnerstag 3. Juli / Vorankündigung “Aura-Soma Erlebnis-Vortrag” am 9. Juli

Liebste Lichtgeschwister,

mit tiefem Mitgefühl für uns, die wir so manche irdischen Widrigkeiten zu tragen haben, wird die Lichtwelt uns wieder mit Liebe und heilenden Energien

am Lichtheilungs-Abend beschenken: Donnerstag, den 3. Juli um 19:00 Uhr

So manche Last darf von uns genommen werden, neue Kraft und Zuversicht in unserem Herzen und Geist erstrahlen.
Freude, unser natürlicher Seinszustand, darf sich wieder Bahn brechen, während wir uns für Heilung öffnen.

“Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.”

An diesen Abenden potenziert sich die Energie im Raum auch durch das Gruppenbewusstsein, die Gemeinschaft, besonders wenn, “Licht-Praktizierende” geübte Menschen mit anwesend sind, wie dies in letzter Zeit verstärkt der Fall ist.

Für die Vorbereitung des Raumes und Heilraumes ist es eine große Hilfe, wenn ihr nicht vergesst, euch vorher anzumelden, telefonisch oder per Email. Z.B. unter → Kontakt und Anmeldung

Und seid möglichst pünktlich. Ihr könnt, wie immer, bereits ab 18:30 Uhr ankommen und werdet von Orlando mit offenen Armen empfangen.

Bei schönem Wetter empfehle ich euch vorher einen Besuch gegenüber im wunderbaren und wundersamen ​Schlosspark. Dort kannst du in Ruhe bei dir selbst ankommen und dich einstimmen für den Abend, an dem es nur um deine Heilung geht.

Weitere Informationen, besonders wenn du das erste Mal kommen möchtest, findest du unter diesem Link: -> Lichtheilungs-Abend

Segen, Liebe, Freude und sommerlicher Enthusiasmus für dich!
Gabriele

Bitte vormerken:

nächste Woche findet am Mittwoch, den 9. Juli um 19:00 Uhr wieder ein → Aura-Soma Erlebnisvortrag statt.

Wer den Abend nochmal besuchen möchte, kann dies

​ gerne​

zum halben Preis

​ tun​
.

Der letzte Abend war so von Freude, Lachen und tiefem Interesse und Lernen geprägt, dass es auf Wunsch der Teilnehmer eine Fortsetzung und Vertiefung in Form eines Halbtages-Seminar geben wird, in dem wir besonders auf die Meister-Energien eingehen werden.
Wer noch gerne dabei sein möchte, sollte vorher idealerweise den Grundlagen-Abend am 9. Juli besuchen!

Danach ist ein weiteres kleines Seminar geplant mit Schwerpunkt: die Erzengel-Ebenen und ihr Wirken.

Gabriele Maria Pedersen – Lichtmedium
Du bist Licht – Du bist Liebe

Anmeldung für Lichtheilungsabend → Anmeldung Lichtheilungsabend

 

Rosa Rose: (c) Erika Hartmann www.pixelio.de

Sonntag 22. Juni 19:00 Uhr Lichtmeditations-Abend zur Sommersonnwend : “Elfen und Naturwesen”


Lichtmeditations-Abend: Elfen und Naturwesen
am Sonntag, 22. Juni um 19:00 Uhr

Am Lichtmeditations-Abend schenken wir der Erde, ihren Geschöpfen und uns selbst Heilungsschwingung und Dankbarkeit.

Dass wir dieses Mal mit in der Natur waltenden Kräften und Energien, den Elfen und Naturwesen Kontakt aufnehmen werden, beruht auf einer Inspiration, die ich in dem kleinen Garten unseres Hinterhofes erhielt.

Mit natürlicher Selbstverständlichkeit vermittelte mir “etwas” im Garten eine deutliche Aufforderung, mit der sich einfindenden Gruppe am nächsten Lichtheilungs-Abend den gegenüber liegenden Schlosspark zu besuchen. Klare Bilder zeigten unser Sein und Tun dort.

Ich spürte, dass der Termin um Sommersonnwend sein solle. Das Naturreich bittet die Menschheit wieder mit ihr zusammen zu feiern, uns gegenseitig zu beschenken.

Wir Menschen haben Leib und Seele, sind also halb Erde und halb Himmel, und somit das Bindeglied zwischen Engel- und Naturreich. Das scheinen wir über lange Zeit vergessen zu haben. Dabei können nur wir den Himmel auf die Erde bringen.

Und so werden wir den ersten Teil des Abends
um Sonnwend im Park uns labend,
lauschen, erfahren, erfühlen, erleben,
die Energien, die dort walten, wehen, schweben.

Als Geschenke bringen wir Bewunderung, Respekt und Friede,
den Reigentanz, Gesang und Liebe.
Besuchen Wiese, Baum und Schlucht,
Bächlein, Teich und atmen Duft.

 

Was wir sonst noch für diesen Abend brauchen?

Kleidung: vielleicht möchtest du etwas tragen, dass für dich diesem Anlass entspricht

Schuhe: am besten flach und bequem, um einen einfachen Reigen zu schreiten oder zu tanzen

Schreibzeug und Schreibpapier: evtl. für deine Notizen danach, Naturwesen können sehr inspirierend und poetisch sein

Mögliche Nebenwirkungen bei Begegnungen mit Naturwesen können das Sprechen und Schreiben in Reimen sein, sieh an wie fein,
ebenso können spontanes Lachen, Singen, Hüpfen und Tanzen auftreten und das Empfinden von zauberhafter Magie.

Ich freue mich auf euch und die Naturwesen!

In Liebe
Gabriele

Bitte anmelden nicht vergessen, weiteres unter -> Lichtmeditations-Abend

Musizierende Elfe – Atelier Sommerland Fotolia.com 34550063

Elfen und Naturwesen: Lichtmeditations-Abend diesmal am Sonntag ! 22. Juni um 19:00 Uhr

Liebe Lichtgeschwister,

aufgrund von Sommersonnwend findet unser Lichtmeditations-Abend diesmal

am Sonntag, den 22. Juni um 19:00 Uhr statt mit dem Thema “Elfen und Naturwesen”

Wie, gibt es sie vielleicht wirklich, die Elfen, Feen, Devas?

Soviel sei schon verraten:
Der erste Teil des Abends wird im gegenüberliegenden mystischen Schlossgarten mit seinem alten Baumbestand, der “Elfenwiese”, der “Schlucht”, seinem Bächlein und dem kleinen Seerosenteich stattfinden.

Näheres über die Naturwesen, die wundersamen wirkenden Naturkräfte kann ich euch erst morgen schreiben, da im Moment viele Aura-Heilungen zu geben sind.

Bis dahin Licht und Liebe und den Zauber des Sommers!
Eure Gabriele

Musizierende Elfe: (c) Atelier Sommerland – Fotolia.com 34550063

Gedanken zu Pfingsten und Lichtheilungs-Abend Donnerstag 5. Juni

​Liebe Lichtgeschwister,

in wenigen Tagen ist das Pfingst-Fest. Es darf uns erinnern Lichtessenz, göttliche Essenz, die uns immer zufließt und alles durchwirkt, bewusst in all seiner segensreichen Strahlkraft aufzunehmen, “Heiligen Geist” zu empfangen.

Es findet 49 Tage, also 7 mal 7 Tage nach dem Ostersonntag statt und setzt das Ende der Osterzeit.

In vielen Regionen wird an Pfingsten ähnliches Naturbrauchtum gepflegt wie am 1. Mai andernorts. So stellen an manchen Gegenden die jungen unverheirateten Männer in der Pfingstnacht ihrer Liebsten eine Birke an die Hauswand, oft geschmückt mit hübschen Bändern. Die liebliche Birke ist der Venus zugeordnet. In Frankfurt z.B. wird der “Wäldchestag” gefeiert.

Lasst uns am kommenden Lichtheilungs-Abend, Donnerstag 5. Juni um 19:00 Uhr empfangen, womit uns die Geistige Welt beschenken möchte: Lichtschwingungen der Liebe und Heilung, des Trostes, der Hoffnung und Gesundheit, Inspiration, Segen, Freude, Lachen…

Lasst uns vor allem die himmlische Liebe spüren, die uns fühlen lässt, wie wertvoll wir sind. Der himmlische Segen vermag unsere Eigenliebe zu wecken, Bewusstheit und Erkenntnis.

Weiteres findest du hier -> Lichtheilungs-Meditations-Abend

Ich freue mich auf euch!

Alles Liebe
Gabriele

Foto Pfingstrose: (c) angieconscious – www.pixelio.de

“Die Farben deiner Seele” Aura-Soma(R) – Erlebnisvortrag, 22. Mai um 19:00 Uhr

Liebe Lichtgeschwister,

so viele von euch haben in meinen Aura-Heilungen schon die unterstützende Kräfte der Aura-Soma Essenzen erleben dürfen,
aber auch besonders tiefe Erfahrungen und Begegnungen mit sich selbst und ihrer Seele in Aura-Soma Sitzungen erfahren.

Aura-Soma® ist eines der wunderbarsten Phänomene der Neuen Zeit.

Es ist ein Farbheilungs-System, das von einer blinden Frau unter Führung der geistigen Welt empfangen und entwickelt wurde. Drei Nächte lang erhielt sie die Aufforderung, die sie zunächst nur für ein intensives Traumerlebnis hielt: “Teile die Wasser!” bis sie ihr nachkam, …

Aura-Soma® ist ein Mysterium und ein Spiegel deiner Seele.
Es verbindet das Reich der Farben mit der Pflanzenwelt und der Welt der Kristalle und Mineralien.
Es hat einen tiefen spirituellen Hintergrund und ist mit den Ebenen der Meister, Engel und Devas verbunden.

Es wirkt auf unserer spirituellen, mental/geistigen, emotionalen und körperliche Ebene klärend, heilend, lösend, unterstützend, inspirierend und schützend und hat besondere Wirkungen auf unsere Aura, unsere feinstofflichen Körper und Chakren, unsere Wohnräume, Haustiere und Pflanzen.

Im Rahmen der Sitzungen und Behandlungen bleibt keine Zeit für all diese spannenden Hintergründe, wichtigen Informationen, Wirkungen und Anwendungsmöglichkeiten. Dafür habe ich den Erlebnis-Vortrag kreiert:

am Donnerstag-Abend, den 22. Mai um 19:00 Uhr
“Aura-Soma® – Die Farben deiner Seele”

Wem empfehle ich zu kommen?

  • allen, die bereits mit Aura-Soma Essenzen und Farben für ihr eigenes Wohlergehen arbeiten und schon damit vertraut sind
  • allen, die Aura-Soma in ihrer therapeutischen Praxis einsetzen wie Cranio-Sakral-Therapie, Physio-Therapie, homöopathischen Praxis…
  • und ganz besonders denjenigen, die noch gar nichts von diesem beeindruckenden Farbsystem gehört haben!
  • allen, die mehr über die oben erwähnten Zusammenhänge erfahren wollen
  • allen, die sich mit Farben beschäftigen oder damit zu tun haben wie Malermeister, Künstler, Farb- und Stilberater, Raumausstatter…

Die Kosten für den Abend betragen 20 €.

Weiteres findest du unter -> Aura-Soma – Erlebnisvortrag: Die Farben deiner Seele

Ich freue mich auf euch und wünsche euch Licht, Segen und ein farbenfrohes Leben!

In Liebe
Gabriele

 

Drachenkraft und Weltenbaum: Lichtmeditations-Abend, Donnerstag 15. Mai 19:00 Uhr

Liebe Lichtgeschwister,

als ich überlegte, was die Menschen am kommenden Lichtmeditations-Abend benötigen, wurde meine Fokus umgelenkt:
Was hat die Lichtwelt uns für diesen Abend zu schenken?

Das ist eine ganz andere Ausrichtung und so arbeite ich ja am liebsten:

Medial die Heilungsenergien und Bilder zu empfangen, die im Hier und Jetzt für die Anwesenden benötigt werden.

Doch was sollte ich euch schreiben?

Viele Menschen brauchen mehr als: Kommt vorbei, die Lichtwelt möchte euch beschenken.

Wie kam ich nun auf das Thema Drachenkraft und Weltenbaum”

für den Lichtmeditations-Abend am kommenden Donnerstag, 15. Mai um 19:00 Uhr?

Es wurde mir ein Prozess geschenkt, an dem ich euch teilhaben lassen möchte, um möglicherweise sensibler zu werden für die eigene innere Führung und wie sie sich, von uns oft unbemerkt, mitteilt: über Träume, Gespräche, Telefonate, innere Bilder, Meditations-Erfahrungen…

So werde ich euch heute viele Zeilen schreiben. Am Ende des Textes werden sich die Bilder und Informationen für dich vielleicht zu tiefen Erkenntnissen zusammenfügen und du wirst begreifen, wie wichtig innere Bilder für uns und das Verstehen der Welt sind. Als Hinweis auf die Qualität der Drachenkraft oder des Weltenbaumes habe ich manche Worte fett gedruckt.

Aufgrund eines nächtlichen Traumes war ich gestern erfüllt von Frische, Leichtigkeit und Kraft und fühlte mich so gesund wie lange nicht mehr:

Eine junge Frau, fast noch ein Mädchen,
tanzte mit einem alten Herrn,
der diese in die Luft und durch den Raum schweben und gleiten ließ.
Aller Schwerkraft enthoben
war es ihrer Phantasie und Kreativität überlassen,
Pirouetten, Figuren und Sprünge voller Freude und Freiheit zu vollführen.

Dazwischen glitt sie fast tranceartig immer wieder kurz zu ihm in die verbindende Tanzhaltung,
um die nächsten Impulse von ihm zu erhalten.
Der Herr fand immer mehr Gefallen an dieser Art des Tanzes
und betrachtete voller Freude und Interesse,
welche Vielfalt an Ausdrucksmöglichkeiten seine Tanzgefährtin fand
während er mit den Füßen am Boden blieb.
Er wirkte innerlich sehr verjüngt trotz seiner Weisheit.

Eine kleine Interpretations-Anregung:
Der Traum kann ein Hinweis darauf sein, wie viel Freude und Harmonie wir Menschen erleben können, wenn unsere beiden Gehirnhälften gleichwertig und in Harmonie miteinander tätig sein dürfen: unsere eher weibliche, intuitiv, kreativ geprägte und unsere männlichen, willens- und verstandesmäßige Seite. Und so kann es auch in der Welt mit Mann und Frau werden, mit Verstand und Intuition…

Der Anruf einer jungen Freundin brachte, wie vom Himmel geschickt, den Stein ins Rollen.
Sie sei so berührt gewesen von dem Weltenbaum, den ich am vergangenen Aufstellungstag in einer kleinen einstimmenden Meditation gesehen hatte:

Von oben (!), energetisch aus dem Himmlischen fließend,
trat der Weltenbaum in Erscheinung,

leitete durch seine machtvolle Krone immense Schöpfungsenergie hinab
durch seinen kerzengeraden Stamm, einem Lichtkanal gleich,
auf die Erde
und weiter über seine Wurzeln,
die rund um die Erdkugel flossen und sie liebevoll und Schutz schenkend umarmten.

​Ich möchte erwähnen, dass ich mich niemals mit diesem Thema befasst habe und selbst überrascht war, dass sich mir in dieser Sicht der “Weltenbaum” zeigte.

Auf meine Frage an die Freundin, ob sie sich ein bestimmtes Thema für die Lichtmeditation wünsche, kam sofort: “O ja, die Drachen!

Sofort begriff ich, dass mein Traum (das Männliche und Weibliche miteinander Tanzende) und die Weltenbaum-Schau mit der Drachenkraft zu tun haben: dass der Drache zu Füßen des Weltenbaumes ruht, wenn er nicht aktiv ist.

Hier fällt mir die Analogie zur Kundalini-Kraft auf, die zusammengerollt wie eine Schlange am unteren Ende der Wirbelsäule ruht, um eines Tages zu erwachen und der Wirbelsäule entlang aufzusteigen.
Denkst du jetzt auch an den Äskulap-Stab, an dem sich die heilige Schlange hochwindet? Es ist das Symbol der Heilkunst und wieder aufsteigender Lebensenergie.

Beachte aber: in meiner Schau floss die Energie von oben nach unten und “küsste” und umarmte die Erde. Möglicherweise gibt es eine zweite Art des Aufwachens, die aus dem Himmlischen initiiert wird.

​Durch die große Ähnlichkeit der Bilder kam mir sofort nach der Weltenbaum-Erkenntis eine weitere “Sicht” in den Sinn, die ich an einem der ​zurückliegenden ​Lichtmeditations-Abende hatte​:​

Ich sah die Erde ​, von der sich​
ein großer Drache in die Lüfte​ erhob​:
der Erd ​-D​rache war erwacht.
Zuerst ​war er nicht wahrnehmbar, denn er schlief und sein Körper bildete die Erdoberfläche, 
​indem er sich rund um die Erdkugel ​ geschlungen hatte​.

​Nun stieg er majestätisch und wissend in die Lüfte.

​Wir müssen​ ​die Magie und die Mystik solcher Bilder tief in unser Herz nehmen, um ihre Bedeutung und Botschaften zu erahnen und zu fühlen.

​Es gibt neben der Verstandes-Wirklichkeit noch eine andere, uns meist unbewusste Wirklichkeit,​
und dahinter noch weitere Schichten von Wirklichkeiten.

​Um für den Lichtmeditations-Abend vorbereitet zu sein, indem ich mehr über die Drachenkraft erfuhr, rief ich heute Morgen, unschuldig wie ein Kind​, erstmals meinen Drachen. Was ich erleben durfte, habe ich im angehängten Text niedergeschrieben.

​Weiteres und Organisatorisches erfährst du hier -> ​Lichtmeditations-Abend​

​Ich freue mich auf die Lichtmeditation und den Drachen- und Weltenbaum-Abend mit euch​!

In Liebe
Gabriele

Gabriele Maria Pedersen – Lichtmedium
Du bist Licht – Du bist Liebe

 

Bildnachweise:
(c) Smileus – Fotolia.com (Baum-Foto)
(c) Matthias Riesenberg – www.pixelio.de (Drachenbild)

Ich rufe meinen Drachen.pdf

Medialer Aufstellungstag am Samstag – Spirituelle Schulung und Bewusstwerdung/ Überraschungsvideo Hochzeitspaar

Foto: Ausschnitt eines Lösungsbildes (kurze Erläuterung unten im Text)
.

Liebste Lichtgeschwister,

am kommenden Samstag, den 10. Mai findet von 9:30 bis ca. 19:00 Uhr ein Medialer Aufstellungstag statt.

Neben einem freien Aufsteller-Platz gibt es noch die Möglichkeit der Teilnahme als Beobachtender, Lernender und Erlebender.

Dieser Tag einmal im Monat ist eine besondere Gelegenheit der Bewusstwerdung und spirituellen Schulung,
denn die Lichtwelt offenbart hier tiefe Weisheiten und Zusammenhänge neben dem Wirken der Felder auch über das gesprochene Wort.

Du kannst diesen Tag auch regelmäßig nutzen für dein Erwachen.

Durch die Inhalte und Erläuterungen der Aufstellungen kann sich in dir ein tiefes, empfindendes Verstehen für alle Wesen entwickeln, besonders auch für dich selbst.

Du wirst immer weniger verurteilen, anklagen, bedauern, bewerten, hassen, ablehnen, manipulieren, neiden und reagieren.
Du wirst klarer, freier und selbst-bestimmter deinen Weg gehen und immer mehr zu dem liebenden, kraftvollen Menschen werden, der du bist, um das zu tun, wofür du bestimmt bist:
dein Licht zu leben, immer mehr zum Strahlen zu bringen und die irdische Welt zu erleuchten.

Hast du gerade ein sehr dringliches Anliegen, einen Herzenswunsch für dein Leben, eine große Last oder einen starken Leidensdruck?

Möchtest du vielleicht den besonderen Monat Mai dazu nutzen, deine innere Frau und deinen inneren Mann aufzustellen, um deine weibliche und männliche Seite in dir miteinander zu versöhnen, tieferen Frieden in dir zu finden und eine kraftvollere, liebevollere Beziehung mit deinem Mann, deiner Frau im Außen leben, ohne dich selbst zu verlieren oder dir untreu zu werden?
Möglicherweise kannst du erst dann einen Partner anziehen, “halten” oder deine Beziehung liebevoller und erfüllender erleben, wenn es deine innere Frau oder dein innerer Mann zulassen.

Auch wenn du nicht selbst aufstellst, wirst du einen Bewusstseinswandel erfahren und ein Stück weit mehr aus deinem Opfer- oder Tätersein aussteigen können, da du durch Einsicht und Verstehen, warum Menschen sich auf eine gewisse Weise verhalten oder Dinge und Gegebenheiten sich auf bestimmte Weise zeigen, mehr und mehr ein tiefes Mitgefühl für alles, was ist entwickeln wirst.

Nähere Erläuterungen über das Mediale Aufstellen, Organisatorisches und Preis findest du unter
-> Mediales Aufstellen

Auf dem Foto oben siehst du einen Ausschnitt aus einem Lösungsbild:
Die Elfe ist die Aufstellerin selbst, der goldene Elefant steht für ein ursprünglich belastendes Gewicht, das sich in eine tragende, stärkende Energie transformiert hat und die rote Lotosblüte für die Pubertät, in der sich etwas Gravierendes ereignete bzw. verhindert wurde.

Und zum Schluss noch ein kleines Video für dich, das dich an einer Überraschung für ein Hochzeitspaar während seiner Trauung in der Kirche teilhaben lässt. Vielleicht wird es dir ähnlich ergehen und dein Herz wird berührt sein.
Lichtarbeiter sind überall am Werk -> Überraschung während der Trauung

Alles Liebe, Licht und Segen für dich und genieße den Monat Mai, der nicht zufällig dem Sternzeichen Stier und der Venus zugeordnet ist!

Gabriele

​Nähere Erläuterungen über das Mediale Aufstellen, Organisatorisches und Preis findest du unter
-> Mediales Aufstellen